Warenverkauf

Der Dreh- und Angelpunkt jeder Warenwirtschaft-Software ist die Auftragserfassung der Kundenaufträge.
DieAuftragserfassung löst alle Aktivitäten aus. Nach Eingabe des kompletten Kundenauftrages werden die Lagerentnahme-Belege sortiert nach Lagerorten ausgedruckt. Der Ausdruck erfolgt auf dem Drucker,der dem Lagerort der Ware am nächsten liegt.
Nachdem die Ware kommissioniert worden ist, wird am Packtisch der Lagerentnahme-Beleg eingescannt. Dies löst den Ausdruck der Paketaufkleber, den Ausdruck des Lieferscheines und evtl. den Ausdruck der Rechnung aus. Anschliessend wird die Ware verpackt. Dabei werden gleichzeitig Paketaufkleber, Speditionsaufkleber oder UPS-Aufkleber ausgedruckt.

Thumbnail image

Es werden nachstehende Auftragsarten unterschieden:

  • Standardauftrag
  • Auftrag mit sofortiger Auftragsbestätigung
  • Abrufauftrag
  • Rückholauftrag
  • Auswahlsendung
  • Gutschrift
  • Wertgutschrift
  • Mengengutschrift
  • Komplettlieferung
  • Filial-Umlagerung
  • Kollegenauftrag
  • Vorkassenauftrag

images/stories/301-2-shoot.jpg

Thumbnail image
Bestimmung der Charge bzw. des Lagers, von dem die Ware genommen werden soll.

Thumbnail image